Neubau Verwaltungsgebäude der Sächsischen Ärzteversorung Dresden

Mit dem Neubau des Verwaltungsgebäudes der Sächsischen Ärztekammer entstand eine Immobilie modernster Bauart sowie erstklassiger Energieeffizienz. Ein hoher Komfort an den raumlufttechnischen Bedingungen des Gebäudes erfordern einen hohen Einsatz von Technik, welche wiederum eine qualifizierten Betreuung durch unsere Haustechnik erfordert. Seit Mai 2012 wird durch die KLUGE Gebäudemanagement GmbH eine umfassende Gebäudebetreuung abgesichert. Neben der technischen Betriebsführung werden die Innen- und Außenreinigung der Immobilie durchgeführt. Hauptaugenmerk wird bei diesem Gebäude auf eine hohe Energieeffizienz gelegt. Zum einen wird über eine Erdsondenanlage im Winter Heizenergie und im Sommer Kälte dem Erdboden entnommen und über eine Pumpenanlage in die gewünschte Gebäudewärme oder –kälte umgewandelt. Ein sinnvolles System von Einzelraumregelungen garantiert den effektiven Einsatz von Wärme und Kälte genau an den Stellen des Gebäudes, wo sie gerade erforderlich sind. Somit werden unnütze Energieverbräuche verhindert.

Die Reinigung der Glasfassade erfolgt durch den Einsatz einer HiFlo-Umkehrosmose-Anlage. Mittels entmineralisiertem Wasser und ohne chemische Zusätze erfolgt die Reinigung der Glasscheiben. Gleichzeitig wird dadurch die Wiederverschmutzung der Glasscheiben verringert.