Stimmt die Optik von außen, lässt es sich auch drinnen gut hausen!

Seit teilweise über 15 Jahren genießen wir das Vertrauen von verschiedenen Genossenschaften, Hausverwaltungen, Wohnungs-/Hausbesitzern und Nutzern.

So zum Beispiel die Eisenbahner- Wohnungsbaugenossenschaft Dresden e.G., WOBA Dresden GmbH, Gemeinnützige Wohnungsbaugenossenschaft Dresden Ost e.G., Wohnungsgenossenschaft „Glückauf“ Süd Dresden e.G., Sächsische Wohnungsgenossenschaft Dresden eG, ELB Immobilien Verwaltungs GmbH und noch zahlreiche weitere Kunden, deren Aufzählung an dieser Stelle den Rahmen sprengen würde.

Im Auftrag dieser Kunden erledigen wir die Pflege von ganzen Wohngebieten und Einzelobjekten, führen selbständig und regelmäßig die Anliegerpflichten aus, schneiden Hecken/Bäume/Sträucher, beseitigen Unkraut, sorgen für sichere Fußwege/Treppen bei Schneefall/Eisglätte und stehen auch bei Unwetter-/Sturmschäden unverzüglich mit Rat und Tat zur Seite.

Wir sehen das entgegengebrachte Vertrauen als Pflicht dem Kunden gegenüber an, uns ständig weiter zu entwickeln, neue Technik zum Einsatz zu bringen und unsere Mitarbeiter zu schulen. Daher investieren wir jährlich neu und ermöglichen so unseren Arbeitskräften optimale Arbeitsbedingungen, was sich natürlich in der Qualität und Quantität der erbrachten Leistungen wiederspiegelt.

Hier nur ein konkretes Beispiel für unser vielfältiges Leistungsangebot:

Für die Wohnungsgenossenschaft „Glückauf“ Süd Dresden e.G. betreuen wir derzeitig Pflegegebiete in Dresden Prohlis (Foto) und Leubnitz mit folgendem Leistungsumfang: ca. 130.000 m² Rasenfläche, 13.000 Sträucher, 4 km Hecke, 17.000 m² Gehölzflächen, 197.000 m² Laubberäumung, 50.000 m² Fläche zur Unkrautbeseitigung auf Gehwegen, 24.000 m² Winterdienst und natürlich auch die Sauberhaltung/ Pflege der Spielflächen, Rabatten usw.. Durch die sehr gute Arbeitsleistung unserer Mitarbeiter, erteilt uns die Wohnungsgenossenschaft für das Jahr 2013 auch den Zuschlag für das Wohngebiet Dresden Reick.